Banane-Stracciatella Pancake

Wer mag Pfannkuchen?!?

KLAR! Jeder!

Für die Leckermäuler, die morgens einen schnellen leckeren Energielieferanten haben wollen:

LOWCARB Pancake mit dem Geschmack eines waschechten Pfannkuchen!

1 Portion Pancake:pharmasports

Mehl lasse ich hier ganz weg (LowCarb, ne? 😉 ), stattdessen nutze ich eine Banane als Bindemittel. Die schnibbele ich klein und packe sie zusammen mit zwei kompletten Eiern (wer das Eigelb nicht mag, kann es „aussortieren“) und einem Löffel Stracciatellapulver in meinen uralten Mixer (von Omi geschenkt bekommen 🙂 ) und gebe Gas.

Die Masse kommt in eine vorgeheizte Pfanne…

GANZ WICHTIG: Deckel drauf!

..sonst klappt’s nicht!

..dann schnell die Temperatur runtergestellt ( Stufe 3/6 bei mir) und abgewartet.

Dann folgt eine abenteuerliche Wendeaktion, denn durch das Fehlen unseren „Klebstoffs“ Mehl wird die ganze Sache sehr empfindlich.

Wem das Manöver geglückt ist, kann sich über leckere Pancakes zum Frühstück freuen.

Die könnt ihr natürlich nach Belieben „schick“ machen (zum Beispiel Obststücke dazu)… schmecken tut das aber auch ganz ohne Deko!

Guten Hunger! 😉

 

downloadZum Download aufs Smartphone:

mobile_banane-straccia-pancake

Share Button
Indy
Indy
Indy ist MuayThai Kämpferin & passionierte Backpackerin aus Deutschland, arbeitet selbständig als "Sport & Media Entrepreneur" und Blogger und hat ein Faible für ausgedehnte Fern-(Sport & Abenteuer-) Reisen.

Schreibe einen Kommentar