Training: Footwork #3 Pad Jumps

Eine neue Methode, um seine Fußarbeit im Boxen/Kickboxen/Thaiboxen zu verbessern.
Dieses Mal bin ich auf den Bildern eines japanischen Kampfsport-Gyms fündig geworden. Man nimmt sich ein „Hindernis“, wie zum Beispiel ein Kickpad, zwischen Beine und springt munter drauflos. Im Sprung wird sich dann mindestens um 180 Grad gedreht, mit ein wenig Übung dann auch 360 Grad.

Ich dachte zunächst, die Übung sei einfach… aber man kommt schnell ordentlich ans Schnauben 😉

Mittlerweile sind meine „Hindernisse“ schon größer. Damit konnte ich nicht nur mehr für die Beinarbeit tun, sondern auch für meine Sprungkraft.

***

***

One of my drills to train good stance and strong position in boxing.

*******************************************

Nachmachen auf eigene Gefahr!

Wenn ihr Fragen, Anregungen oder Kritik habt, scheut euch nicht mir zu schreiben! 😉

indy@venture-out-there.de

*******************************************

Share Button
Indy
Indy
Indy ist MuayThai Kämpferin & passionierte Backpackerin aus Deutschland, arbeitet selbständig als "Sport & Media Entrepreneur" und Blogger und hat ein Faible für ausgedehnte Fern-(Sport & Abenteuer-) Reisen.

Schreibe einen Kommentar