7 TURBO TIPPS – für Deinen Leistungsport

Ich und mein Sport… eine Wissenschaft für sich 😀

Je stressiger oder arbeitsreicher mein Alltag, desto intensiver mein Sportprogramm. Um meine Leistung auch immer bestmöglich abrufen zu können, habe ich mit der Zeit einige wichtige Regeln und Tipps beherzigt… und sie funktionieren! Wirklich!

Um an die Grenze zu gehen aber nicht an die Substanz, gibt’s die folgenden

7 TURBO TIPPS:

Je größer die Anstrengung, je länger die Belastung dauert, desto stärker muss die Psyche konstituiert sein, damit der Körper dem Druck überhaupt standhalten kann. Doch auch mentale Faktoren wie die Konzentration sind abhängig vom Gleichgewicht der zirkulierenden Nährstoffe.

1. Beim Essen nicht auf Fett/Öle verzichten

..der Körper braucht sie dringend für die fettlöslichen Vitamine (A, D, E, K) und zum Zellschutz. Am Besten ist dabei, regelmäßig Seefisch zu essen.

2. Ausreichend Wasser trinken

…arbeitet der Körper auf Hochtouren, hat er auch später noch einen hohen Flüssigkeitsbedarf.

3. Ausreichend Kohlenhydrate zu sich nehmen

..wer anaerob trainiert, braucht volle Glykogenspeicher in den Muskeln

4. Genügend Eiweiß zuführen

.. gerade im Ausdauersport brauchen Körper und Muskeln ausreichend Proteine, damit der Amonisäurenhaushalt im Gleichgewicht bleibt.

5. Reichlich Obst & Gemüse

Zur Unterstützung der Regeneration braucht der Körper genügend Vitamine und Antioxidanzien

6. Sauna und Massage

..war das Training doch einmal intensiver, unterstützen Saunagänge oder Massagen die Regeneration in Form aktiver Entspannung. Wichtig: Saunagänge nicht zu heiß und zu lang durchführen! Bei Massagen auf eventuelle Verletzungen oder körperliche Einschränkungen hinweisen!

7. Mentales Training

..wer intensiv trainiert, sollte auch seinen Kopf „im Griff“ haben. Entspannungstechniken wie autogenes Training oder Yoga fördern mentale Stärke und eine bessere Regeneration. Selbst ein Gespräch unter guten Freunden kann Wunder bewirken. 😉

 

 

Wie immer gilt:

Diese Regeln haben sich bei mir persönlich bewährt und sind keine Garantie, dass sie auch bei Euch funktionieren.

Sie auszuprobieren dürfte allerdings nicht allzu ungesund sein. 😉

Hast Du sie schon probiert?

Schreib‘ mir doch deine Erfahrungen! 😉

>>Erfahrungsbericht schicken!<<

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.