VLOG: Verletzung, Sponsoren und andere gute Neuigkeiten

Ja, also dann möchte auch ich mich nun an dieser Stelle in die Linie der Menschen einreihen, die tolle Nachrichten zu verkünden haben.

ICH DARF NACH SCHWEDEN!

Zur Weltmeisterschaft in Jönköping wurde ich in den Nationalkader berufen. Vom 19. – 29. Mai darf ich mein Land repräsentieren und zeigen, ob ich aus dem letzten Jahr etwas lernen konnte! 😉

Doch damit nicht genug! Dazu gibt’s für die neue Saison den ersten neuen Sponsor zu verkünden!

Die Firma Tape Dich Frei! wird mich mit Tapes und Fahrtkostenübernahme unterstützen!

Dafür gebe ich natürlich mein Bestes, die Produkte bekannter zu machen. An mir selber fange ich damit direkt an, denn ein Haarriss im linken Ellenbogen und ein „Golferarm“ bremsen mich zum Auftakt der kurzen Trainingszeit vor der WM sehr.

Da heißt es durchbeißen und mithilfe der Docs (und Tapes 😉 ) das Beste draus machen!

Ganz nebenbei wurde ich auch noch mit einer goldenen Ehrenmedaille der Stadt Wipperfürth geehrt. WOW!

Danke an den Boxclub Wipperfürth und speziell Michael Berg, der mich nominiert hat! 🙂

Neben dem Sport gibt es auch noch andere Dinge im Leben… wenn auch nicht viel 😛

So kann ich mich z.B. über tierischen Nachwuchs auf „Indy’s kleiner Farm“ freuen: ZIG kleine Tilapia Babies wuseln durch das Aquarium und halten ihre beiden Eltern auf Trap. In wenigen Monaten gibt es also frischen Fisch, aus eigener Zucht! FREU!

Das und mehr findet ihr in meinem V-LOG!

Viel Spaß!

Yours,

Indy

Share Button
Indy
Indy
Indy ist MuayThai Kämpferin & passionierte Backpackerin aus Deutschland, arbeitet selbständig als "Sport & Media Entrepreneur" und Blogger und hat ein Faible für ausgedehnte Fern-(Sport & Abenteuer-) Reisen.

Schreibe einen Kommentar