Eine der natürlichsten und gleichzeitig effektivsten Trainingsarten ist das Laufen.

Vom Hobbyläufer bis zum Olympioniken finden zahlreiche Menschen eine Sportart, die nicht nur einfach, sondern auch billig ist.Regattabahn Köln - 10km

Zum normalen Laufen um den Block braucht es nicht mehr als ein paar Sportschuhe, welche schon für günstiges Geld zu haben sind.
Es gibt keine besonderen Anforderungen an Material oder Laufstil.
Einfach Schuhe an… und los!

Natürlich gibt es auch hier Wettkämpfe und auch professionelle Sportler, die ihren Lebensunterhalt mit dem Laufen verdienen.
So ziemlich jede Distanz, vom 50Meter-Sprint bis zum mehrere hundert Kilometer langen „Ultramarathon“, kann gewählt werden und macht das Laufen gleichzeitig zu einer der vielseitigsten Sportarten der Welt.

Auch für Sportler anderer Sportarten darf das Laufen im Trainingsplan nicht fehlen.

Laufen fördert nicht nur den gesamten Bewegungsapparat, sondern hilft beim Konditions- und Ausdaueraufbau.

Indy Run Rheinsteig Extremlauf

Ich nutze meine Läufe eben für genau das: Kondition & Ausdauer…

..und um meine beiden Fellbiester zwischendurch einmal müde zu bekommen 😉

Lauf-Trainingspläne findet ihr hier: >>KLICK<<

Ich bin nicht schnell… aber „dabei ist alles!“ 😉

 

Share Button