MTBD Deutsche Meisterschaft – Muay Thai – Lauingen 2015

Sport macht frei

Sport macht fit

Sport macht glücklich

Im besonderen Maße gilt das für sportliche Erfolge, sowie Chancen die sich auftun wenn man aus einer Vision einen Lebensstil – und aus einem Lebensstil einen Traum macht…

Am vergangenen Wochenende war ich mit Sport „Kollegin“ Maike Münch auf der MTBD Deutschen Meisterschaft im Muay Thai (Thaiboxen). 2013 konnte ich den Titel -51kg für mich erkämpfen, dieses Mal sollte es eine neue Herausforderung sein, in der nächst höheren Gewichtsklasse anzutreten.

Die „Reisenden“ machten sich also auf nach Lauingen…irgendwo bei Ulm 😉

Auf dem Weg nach LauingenAuf dem Weg nach Lauingen

Und was uns dann dort widerfuhr, ist mit Worten kaum zu beschreiben.

Unzählige Leute halfen uns, wo sie nur konnten. Von aufbauenden Gesprächen und Tipps über motivierende Worte bis hin zum Support in der Ringecke.

Menschen, die sich sonst nur bei Veranstaltungen oder in sozialen Netzwerken „sehen“, rückten plötzlich zusammen und wurden eine Einheit. Eine Familie.
Dieses faire und familiäre Umgehen untereinander habe ich bisher in keinem anderen Sport gesehen!

nina1Finalkampf: Palm vs. Schumacher
nina2Finalkampf: Palm vs. Schumacher

Und bevor hieraus ein Roman wird: Ich habe es geschafft! Den Titel Deutscher Meister -54kg kann ich nun den meinen nennen.

German Champion -54kgGerman Champion -54kg

Und dazu haben eine ganze Menge Leute ihren Anteil beigetragen! Bis auf einen „Platz“ gibt es natürlich keine wirkliche Reihenfolge…ich möchte mich an dieser Stelle nur bei einigen besonderen „Helfern“ bedanken:

Meine persönliche Nummer 1: Maike Münch!

Einmal noch 'nen Gruß nac Hause...Maike

Sie selber ist ebenfalls angetreten, musste sich im Halbfinale dann gegen die spätere Siegerin des Turniers geschlagen geben. Ich weiß selbst aus Erfahrung wie sich so etwas anfühlt. Aber Kopf hoch, Kamerad! Das war trotzallem eine klasse Leistung! Das haben wir alle gesehen!
Maike wich mir in den letzten Monaten kaum – bis gar nicht 😉 von der Seite und unterstützte mich in allen Dingen nach allen Kräften. So etwas ist nicht selbstverständlich – und ohne dich wäre das alles nicht möglich gewesen!

Detlef Türnau

Boss Türnau

hat uns/ mich zum Training eingeladen – wo ich trotz meines „Alters“ 😛 dann doch noch so einiges lernen konnte! 😉 (…das mit dem Atmen kommt noch! Versprochen! 😉 )
Am Kampftag stand der „Boss“ 😛 dann trotz Stress und Dingen, die er zu erledigen hatte, in meiner Ecke und führte mich zum Sieg. (Dabei hatte ich stets Angst, er würde mir tatsächlich – wie versprochen – einen Stuhl oder ähnliches ins Kreuz schmeißen!! :-D)

Guido Schumacher

Guido & Marvin

unterstützt mich eigentlich ständig – ob per „heißen Draht“, per Mail, tausende Kilometer entfernt am thailändischen Ring…oder hier – auf der DM… wo ich im Anschluss sogar gegen seine eigene Kämpferin antreten muss.

Jupp Yakoub

„Jupp“

hat uns ebenfalls immer zum Training eingeladen und herzlich empfangen.
Das mit dem „Schlafen“ in der ersten Runde habe ich mir hier ganz schnell abgewöhnt!! 😉
Das konnte ich dann bereits am 04.04. auf Jupps Gala zeigen…und weiter ausbauen…

Marvin, Rene, Jürgen, Jens, Frederik, Roman, Rainer, Frank, Michael (1-3 😛 )…

..ich kann gar nicht alle aufzählen, das würde den Text sprengen!

Ich danke euch allen!

Meinen Trainern „Zuhause“, sowie meinen Jungs & Mädels vom Boxclub Wipperfürth und ATV Hückeswagen: Danke Euch für so viel Support in der Vorbereitung!

David von Pharmasports – da habe ich schon gar keine Worte mehr für!

und Last but not Least:

Marco Milek und Axel Dörpinghaus
vom Lifetime Fitnesszentrum

für die geduldige Schleifarbeit und das „Mucki-Sponsoring“ 😉

Extra Trainingseinheiten, zeitlicher & nervlicher Aufwand, Zuspruch und Motivation… Ich danke allen, die mich in der Vorbereitung so tatkräftig unterstützt haben!

Sollte der ein oder andere seinen Namen hier nicht finden… fühlt euch trotzdem angesprochen und gedrückt!

Für die Geduld und die starken Nerven habt ihr allesamt einen Meisterpokal verdient!

Das war eine klasse Veranstaltung vom Veranstalter Robert Steinle (Rayong-LA) – die Ihresgleichen sucht!

Ein Abgesandter der thailändischen Botschaft in Berlin, der Landrat, der Bürgermeister, TV, Radio und die Zeitung… sie alle waren live dabei… und wir mitten drin!

MTBD – Deutsche Meisterschaft im MuayThai

Wir mögen vielleicht in Deutschland noch nicht

„ONE WORLD – ONE MUAY THAI“

sein, aber wir sind zumindest schon

ONE MUAY THAI FAMILY

…to be continued! 😉

Share Button
Indy
Indy
Indy ist MuayThai Kämpferin & passionierte Backpackerin aus Deutschland, arbeitet selbständig als "Sport & Media Entrepreneur" und Blogger und hat ein Faible für ausgedehnte Fern-(Sport & Abenteuer-) Reisen.

Schreibe einen Kommentar