KO in der zweiten Runde!

Thailand… das Land der Überraschungen!

Nachdem ich mir vor ein paar Stunden noch Sorgen um meine Kondition gemacht habe, stehe ich nun hier im Ring und der Referee hält meine Hand hoch. Das Publikum applaudiert… der Kampf ist vorbei! Nach zwei Runden!

Damit habe ich nicht nur einen tollen Sieg in Fern-Ost errungen, sondern ein Knie zum Kopf meiner Gegnerin hat auch noch für den ersten KO meiner Laufbahn gesorgt! Ein tolles Gefühl!

sieg

Aber: Jetzt merke ich auch den kompletten Tag in den Knochen 😀 😀 😀

Schnell noch in der Kabine nach meiner Gegnerin geschaut… diese grinst mich mit einer dunklen Lücke in der oberen Zahnreihe an und verkündet: es geht ihr gut.
..die Zahnlücke war aber vorher nicht da!!

..ein wenig verunsichert frage ich Trainer Kai, ob ich jetzt irgendwas tun muss??

Dieser lacht schallend und scherzt: „Nein, ist ja ihre Schuld… aber wir sollten schnell fahren!“ … grinsend geht er aus der Kabine und lässt mich verdutzt stehen.
Aber seinen Rat lasse ich mir trotzdem nicht zweimal sagen… sicher ist sicher! 😛

Da mein Kampf der letzte des Abends war, gehen eh gerade überall die Lichter aus.

Ob wir jetzt feiern gehen? 😉

.. NEIN! Ich habe Jen versprochen, nach ihrem Kampf dafür umso größer feiern zu gehen! Ich verkneife mir das „Nach-dem-Kampf-Bier“ und fahre brav wieder mit nach Hause…

…das wird eine beinahe schlaflose Nacht..denn jetzt muss ich erstmal „nach Hause telefonieren“ ! 😉

**

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an meine Freunde vorort, die mich bei dieser „Spontan-Aktion“ unterstützt haben!

IMG_7132small IMG_7133small IMG_7134small IMG_7137small IMG_7139small sorjitphakdee

Kai, mein thailändischer Trainer, der mich vorort in jeder Hinsicht vorbereitet und unterstützt hat..
IMG-20130906-WA0001 IMG-20130906-WA0003 IMG-20130906-WA0005 IMG-20130906-WA0008 IMG-20130906-WA0009

Glod, der den Kampf organisiert und eine passende Gegnerin gefunden hat…

IMG-20130906-WA0007

Guido Schumacher, der mir von Anfang an nicht von der Seite gewichen ist…

Jen Dietz, die mit lockeren Sprüchen mental geholfen… und für die Leute daheim von der Stadion-Ballustrade aus gefilmt hat..

IMG_7942small..Sorry Jen, ich konnte einfach nicht widerstehen! 😀

Rainer König & Frank Klaka, die per „heißem Draht“ hinter mir standen und das ganze von Zuhause aus verfolgt haben..

Schwester Jenny, für die tollen aufmunternden Worte per Skype…

Detlef Türnau, vom Muay Thai Bund Deutschland…

David Netzeband, von Pharmasports…

…und noch gefühlt 100 anderen, die sonst noch an dieser Reise beteiligt waren!

DANKE! 🙂

Share Button
Indy
Indy
Indy ist MuayThai Kämpferin & passionierte Backpackerin aus Deutschland, arbeitet selbständig als "Sport & Media Entrepreneur" und Blogger und hat ein Faible für ausgedehnte Fern-(Sport & Abenteuer-) Reisen.

Schreibe einen Kommentar