Kämpfen für den guten Zweck!

bgNachdem wir es auf facebook und unserer „Biz“-Seite ja schon veröffentlich haben, bin ich froh über diesen Weg weitere News mitteilen zu können:

Unsere Aktion „Kämpfen für den guten Zweck“ hat bereits mehr positives Feedback erhalten, als gedacht!

smallDie Gespräche mit den Spendenempfängern liefen klasse und auch die ersten Sponsoren sind schon auf unser Hilfsschiff aufgesprungen!

Für alle, die noch keinen Plan haben, wovon hier die Rede ist, hier eine kleine Info:

Trainings-Kollegin und Freundin Maike Münch und ich bereiten uns auf unterschiedliche Weise konditionell auf die Kämpfe vor.
Ein sehr gute Motivation sind „Trainingsläufe“ unter Wettkampfbedingungen, wie zum Beispiel nächste Woche der Röntgenlauf in Remscheid.

Hier laufen wir zwar nicht in den vordersten Reihen mit, allerdings schneller als bei manchem „normalen“ Trainingslauf – was sich auf unser Training natürlich positi auswirkt! 😉

Nun dachten wir… warum nicht anderen damit helfen!?!?

Also gehen wir hin und „verkaufen“ Werbefläche auf unserer Lauf- und Kampfkleidung. Der Erlös geht gerecht verteilt an die Tafel Oberberg (Stützpunkt Marienheide) und das das „Blue Planet“ Jugendzentrum im Marienheide.

Diese Einrichtungen beginnen gerade in der Vorweihnachtszeit mit weiteren Spendenaktionen, um den bedürftigen Kids der Region zu Weihnachten eine Freude zu machen.
Aber auch die „Großen“ sollen nicht zu Kurz kommen.

IMG_8035smallWir suchen noch immer Sponsoren, denn immerhin haben wir noch eine Woche zeit bis zum Lauf!

Auch danach kann und darf noch gespendet werden, da wir auch im Kampf unsere „Spenden-KLamotten“ tragen werden!

Wir zählen auf euch!
Wenn Ihr euch informieren und mitspenden wollt, hier gibt’s noch mehr Info: >> KLICK <<

mi

Share Button
Indy
Indy
Indy ist MuayThai Kämpferin & passionierte Backpackerin aus Deutschland, arbeitet selbständig als "Sport & Media Entrepreneur" und Blogger und hat ein Faible für ausgedehnte Fern-(Sport & Abenteuer-) Reisen.

Schreibe einen Kommentar