Indy’s Blog: Intensiveres Training und Zuwacks auf „Indy’s kleiner Farm“ ;-)

Montag Abend, 20.30 / 02. Mai

Fleißige Follower haben meinen VLOG vom 11-24. April ja bereits gesehen, nun folgt inklusive dem neuen VLOG aus Woche 25. April – 01.Mai der dazu passende Artikel.

Dadurch, dass ich mich zwischendurch mit meinem Ellenbogen böse schonen musste, hatte ich nicht wirklich die Motivation täglich etwas in mein Trainings Logbuch zu schreiben. Verständlich. Und eh langweilig. Was hätte ich schreiben sollen… „heute nix gemacht wegen Arztbesuch…“ , „heute nur gelaufen, weil ich mit dem Arm nix machen darf“ … die Einträge hätten sich ständig wiederholt.

Na immerhin habe ich

EIN BISSCHEN

was gemacht… und starte jetzt mit Volldampf in die letzten Vorbereitungswochen zur WM in Schweden.

Was habe ich mich gefreut, als der Doc bei einem der letzten Checks endlich die Freigabe erteilt hat, den linken Arm wieder vollständig ins Training einzubeziehen.

Trotzdem musste ich mich nachwievor etwas bremsen…oder wurde gebremst.

In den letzten Wochen gilt es jetzt, den linken Arm langsam wieder in die Arbeit mit einzubeziehen und die Einheiten zu intensivieren.

Ganz nebenbei geht’s schon wieder auf den Markt…und wieder komme ich nicht mit leeren Händen zurück.

Schaut’s euch an – im neuen Video-Blog 😉

 

Share Button
Indy
Indy
Indy ist MuayThai Kämpferin & passionierte Backpackerin aus Deutschland, arbeitet selbständig als "Sport & Media Entrepreneur" und Blogger und hat ein Faible für ausgedehnte Fern-(Sport & Abenteuer-) Reisen.

Schreibe einen Kommentar