Das Geheimnis des Erfolgs: Laber nicht! Mach!

Die meisten Menschen glauben, dass erfolgreiche Menschen einfach einen unfairen Vorteil haben.

Sie flüchten sich in Ausreden für sich und andere, warum manche Menschen erfolgreicher sind als andere. Erfolgreiche Menschen haben eine andere Genetik, sie haben bessere Beziehungen, sie haben irgendwie das System ausgetrickst und spielen mit gezinkten Karten, oder sprich und einfach von vornerein schon mehr Geld und Förderer, um sich auf ihre Träume und ihren Erfolg zu konzentrieren.

Sie brauchen nicht für ihren Erfolg arbeiten. Das fällt ihnen einfach so zu.

Also werden die eigenen Träume schnell in Schubladen verpackt. Und vergessen. Stattdessen leben wir ein Leben, in das wir hineingedrängt wurden. Ein Leben, das nicht das unsere ist. Und wer ist daran Schuld? Die anderen! Das System! Wir nicht!

Wir sind die Opfer!

Egal wie viele Ausreden du dir einfallen lässt, egal wie plausibel deine Entschuldigungen klingen:
Sie werden dich keinen Schritt weiterbringen! Niemals!

Im besten Fall beruhigen sie nur kurz dein Gewissen. Entspannen die angespannten Nerven. Aber zum Schluss interessiert niemanden, warum du es NICHT geschafft hast!

Irgendwann willst du deine Ausreden selbst nicht mehr hören!

Du musst niemandem etwas beweisen. Aber wenn du dir Ziele setzt und am Ende in den Spiegel schaust, zählen am Ende nur deine eigenen Ergebnisse. Und: ob du zufrieden mit dir selbst bist! Kannst du in dein eigenes Spiegelbild schauen und sagen: „Ich habe diesmal alles gegeben“ ?

Und natürlich, du kannst scheitern! Aber zumindest musst du dein Bestes gegeben haben!
Sonst wird es schwierig, jemals glücklich zu werden. Verlieren ist keine Schande, solange du selbst immer alles gegeben hast! Irgendwo da draussen wird es immer jemanden geben, der etwas besser kann als du!

Was zählt, bist du!

Ich habe mittlerweile so viele Stories gehört und gelesen über Leute, die BALD loslegen und DEMNÄCHST das große Ding drehen.  Aber in 99% der Fälle ist es nur sinnloses Geschwätz.
Laberei, die keinen am Ende weiterbringt oder interessiert.

Du könntest dies tun, du könntest das tun… Aber was wirklich zählt ist die Frage:

Was bist du bereit zu tun?

Noch schlimmer sind Menschen, die immer nur jammern und sich beschweren. Über ihr Leben, über ihre Situation,  sie sind nie zufrieden. Aber was tun sie um die Situation zu ändern? Nichts!

Sie reden nur! Und tun nichts! Eben diese Leute werden niemals etwas verändern. Diese Leute sind es auch, die dir einreden wollen, das Leben sei halt so und man könne nichts ändern.

Eines stimmt: Das Leben dort draussen ist knallhart und erscheint und mehr als nur einmal im Leben auch noch unfair. Aber gleichzeitig ist das Leben verdammt kurz. Zu schnell ist es vorbei und du sitzt alleine da und machst dir Vorwürfe. „Ach hätte ich damals nur anders entschieden! Hätte ich mich doch nur getraut etwas zu tun!“

Hör auf nur zu reden! Hör auf dich zu beschweren!

Denn deine Zeit läuft! Jammern ist mit Abstand die dümmste Idee, die du haben kannst.

Sich einzureden, dass es irgendwann einen günstigeren Zeitpunkt geben wird, kostet Zeit! Und bringt dir gar nichts!

Es wird niemals einfacher!

Nicht morgen! Nicht nächste Woche! Niemals!

Nach meiner eigenen Erfahrung gilt: Je mehr Zeit du dir lässt, je mehr du Dinge aufschiebst, desto schwieriger wird es!  Je länger du wartest, desto mehr redest du dir Entschuldigungen ein, desto mehr schädigst du deinen Verstand mit negativen Gedanken.  Je länger wir uns etwas einreden, desto mehr glauben wir es am Ende wirklich. Wenn du zögerst und deine Träume aufschiebst, wirst du sie niemals verfolgen! Und dann gibst du deine Träume irgendwann auf! Eben dann sitzt du eines Tages da und machst dir Vorwürfe.

Die meisten glauben, sie hätten keine Zeit für ihre Träume! Wo bitte soll ich die Zeit hernehmen irgendwas zu machen? Das hast du sicher schonmal gehört.

Aber wenn du jetzt sagst: du hast keine Zeit, dann hast du keine Zeit für dein Leben! Wie oft hast du zum Beispiel schon Zeit sinnlos vor dem Fernseher verschwendet?

Tu dir selbst einen Gefallen:  Wenn du das nächste Mal merkst, dass du deine Zeit sinnlos verschwendest, dann halte an! Stoppe die Situation und ändere was!

Wichtig ist, deine Zeit bewusst und richtig zu nutzen. Denn jeder von uns hat nur 24 Stunden.

Und das hat nichts mit Genetik, Beziehungen oder Geld zu tun.

Verschwende nicht deine Zeit! Jede Sekunde  ist wertvoll! Es wird nicht einfacher!

Zum  Schluss zählst nur DU!

ALSO FANG AN!

Laber nicht! Mach!

Share Button
Indy
Indy
Indy ist MuayThai Kämpferin & passionierte Backpackerin aus Deutschland, arbeitet selbständig als "Sport & Media Entrepreneur" und Blogger und hat ein Faible für ausgedehnte Fern-(Sport & Abenteuer-) Reisen.

Schreibe einen Kommentar