Gewicht machen – Rauf und wieder runter mit Pharmasports

Was für ein turbulentes Jahr... bis jetzt! ;-) Viele Trainingseinheiten, (Wett-)Kämpfe und andere "sportliche" und nicht sportliche Aufgaben, die mich mit vielen Stunden pro Woche ausfüllen. Ein stetiges Auf und Ab, wie es jeder kennt. Auf und Ab ging es dieses Jahr auch mit meinem Gewicht. Zur Landesmeisterschaft noch mit -51kg, zur Deutschen Meisterschaft

IFMA Royal World Cup – Erste Videoeindrücke

Was die Zeit doch rast!! Da kommt man wieder nach Hause aus Thailand und muss erstmal all die liegengeblienene Arbeit erledigen...gleichzeitig schmiert der PC ab (den wollte ich vor einem halben Jahr schon neu aufziehen!! :-P )... gleichzeitig sehe ich mich mit tonnenweise Video- und Fotomaterial aus Bangkok konfrontiert. Ich habe

Anschlag in Bangkok – dem deutschen Team geht es gut!

Es geht bereits durch sämtliche Medien weltweit. Bei dem Anschlag auf den Erawan Schrein in Bangkok am Montag Abend gab es 20 Töte und über 100 Verletzte. Nur einen Block weiter: Die Muay Thai WM! Kurz zuvor waren wir noch oberhalb dieser Stelle mit dem "BTS" Zug vorbeigekommen, auf dem Weg unsere Kämpfer

IFMA Royal World Cup Fight Day! France vs. Germany

Es wird ernst! Für mich ist es soweit. Für morgen stehe ich auf der Fightcard . Und es geht gegen Frankreich. Ein bisle Gewicht muss ich noch machen, also gehe ich wieder Abends springen. Nur kurz, dann geht es früh zu Bett. Ich kann nicht schlafen. Daddele am Netbook herum und quatsche mit