Training: Footwork #3 Pad Jumps

Eine neue Methode, um seine Fußarbeit im Boxen/Kickboxen/Thaiboxen zu verbessern. Dieses Mal bin ich auf den Bildern eines japanischen Kampfsport-Gyms fündig geworden. Man nimmt sich ein "Hindernis", wie zum Beispiel ein Kickpad, zwischen Beine und springt munter drauflos. Im Sprung wird sich dann mindestens um 180 Grad gedreht, mit ein wenig

Training: Footwork #2

Und wieder eine neue Trainingsmethode, um seine Fußarbeit im Boxen/Kickboxen/Thaiboxen zu verbessern. Diese Übung habe ich nicht nur beim "Pacman" abgeschaut, sondern auch bei vielen anderen Boxern und Thaiboxern. Auch Buakaw Banchamek aus Thailand nutzt diese und ähnliche Übungen um seine eh schon schnellen Füße fliegen zu lassen. Beim ersten Mal kommt

Training: Footwork #1

Seit Beginn des Jahres versuche ich kontinuierlich, meine Beinarbeit zu verbessen und habe mir dazu einige "Vorbilder" aus dem WordWideWeb gesucht. Besonders imponiert hat mir das Training von "Pacman" Manny Pacquiao. Kaum ein Boxer bewegt sich so schnell wie der Phillipino. Einige seiner Übungen habe ich mir genau angesehen. Dazu

Sportliche Wochen…

Wenn man sich einmal als "Aussenstehender" mein derzeitiges Sportpensum anschaut, könnte man schon meinen ich neige zur Übertreibung! :-D Täglich mache ich irgendwas, gehe laufen, schwimmen, fahrradfahren oder...wie könnte es auch anders sein... ich stehe in irgendeiner Halle und betreibe meinen Lieblingssport. Im März habe ich es trotz einer Erkältung, die mich ganze

7 TURBO TIPPS – für Deinen Leistungsport

Ich und mein Sport... eine Wissenschaft für sich :-D Je stressiger oder arbeitsreicher mein Alltag, desto intensiver mein Sportprogramm. Um meine Leistung auch immer bestmöglich abrufen zu können, habe ich mit der Zeit einige wichtige Regeln und Tipps beherzigt... und sie funktionieren! Wirklich! Um an die Grenze zu gehen aber nicht an