#Freiheit #Fernweh# #Heimweh

Wir werden geboren, um als freie Menschen zu leben. Doch wenn irgendwann die Zeit für einen gekommen ist. Kommen die Zweifel. War ich wirklich frei? Habe ich wirklich gelebt? Oder habe ich mich lediglich, Stunde um Stunde, in einem Hamsterrad gedreht? Das mir vorschreibt, was ich tun soll, was ich lassen soll, wie ich

Mulhacén – Donnern am Gipfel

Wir sind erfolgreich bis zu "Las siete Lagunas" vorgedrungen... jetzt geht's weiter... Es ist soweit. Wir greifen den Gipfel an! Maike folgt mir auf dem Fuß, ich stratze voran. Die Kamera immer im Anschlag. Über einen sehr schmalen Pfad geht es steil bergauf. Links und rechts liegt Geröll in den unterschiedlichsten Größen herum.

Las Siete Lagunas – Amphitheater vor steinerner Kulisse

Morgen"grauen". Ich raffe mich auf und weiß schon wieder nicht so genau wo ich eigentlich bin. Steine. Überall Steine. Langsam dämmert es mir. Maike ist schon wach. Schnell springe ich auf die Füße und versuche, einen klaren Kopf zu bekommen. Wir sind in Spanien! Auf dem Weg zum Mulhacén. Und es ist

Sierra Nevada- 4 Tage Auszeit in andalusischer Bergwelt

Mit frisch geputzten Zähnen und kaltem Wasser im Gesicht realisiere ich nun mehr und mehr, dass wir tatsächlich in Spanien angekommen sind. Ich drehe mich um die eigene Achse, mein Blick fällt auf eine Anhöhe vor mir. Da wollen wir hin! Mulhacen! Mittlerweile kann ich verstehen, warum Maike dieser Berg