Alles über Touren im Inland…

Ob im Klettergarten in der Nachbarstadt oder an der Nordsee bei der Wattschlacht…
Auch das eigene Land hat viel zu bieten, dass es schade wäre es unerwähnt zu lassen!
**********************************************
All about trips in-country…

Whether in the climbing crag in the neighboring city or in the nothern German Sea by the mudflat battle…
Also the own country has a lot to offer… it would be a shame not being mentioned!

Zurück in Arjeplog

„Wir begrüßen Sie auf unseren Flug von Hannover nach ()/&%%… ähm…“, ein kurzes Knacken in der Leitung und der Pilot verweigert uns die Info, wo es denn wohl hingeht… (??). Ein Lacher geht durchs das kleine Flugzeug von Air Berlin, nur zum Teil gefüllt mit Ingenieuren, KFZ-Technikern und… uns! Auch wir müssen schmunzeln… da meldet sich doch nochmal der Pilot […]

Share Button
Weiterlesen

Letzter Tag in Petra – Zu Gast im Beduinen-Haus

21.03.2011 – Letzter Tag in Petra Wenn mich eins beeindruckt, dann sind es Menschen und Tiere mit aussergewöhnlichen Geschichten. Eine nahezu unglaubliche Geschichte erfahre ich an diesem Abend. Zum Abschied treffen wir uns noch einmal mit Fred und nehmen uns gegenseitig das Versprechen ab und wiederzusehen. Anschließend sind wir bei einer Beduinen-Frau zum Abendessen eingeladen, die wir am Nachmittag bei […]

Share Button
Weiterlesen

Mobile Mosque – Suren aus der Dose

Mobile Mosque – Suren aus der Dose Oder: Der Koran to Go Im aktuellen Geo Special zum ersten Mal gelesen und für Quatsch gehalten – jedoch bin ich nun eines besseren belehrt! Es gibt ihn doch! Den Mini-Koran! Entweder auf dem Rücksitz liegend oder vom Rückspiegel baumelnd findet man ihn meistens in einem Taxi, aber auch in normalen PKWs. In […]

Share Button
Weiterlesen

Into Petra

19.03.2011 – Into Petra 50 Dinar – das Schild mit den Eintrittspreisen zu Jordaniens berühmter Wüsten-Stadt ist das erste, was man von den alten, in den Sandstein gehauenen Stadtteilen sieht. Tagesbesucher, ohne eine Hotelbleibe, zahlen 90 Dinar. Stolzer Preis – ob er hält was er verspricht? Direkt hinter dem Eingangstor warten Guides und Pferde auf die vielen lauffaulen Touristen, die […]

Share Button
Weiterlesen

Subhi und der Weg nach Petra

Vorerst letzter Drehtag in den Royal Stables – wir bekommen nicht nur Subhi und seine Familie abgelichtet, sondern machen noch einige schöne Bilder der Ställe und Pferde.
Nach kurzen Interviews mit Subhi und einigen Fahrszenen machen wir uns auf, Richtung Petra.
250 Kilometer, beinahe schnurgerade Richtung Süden führt uns unser Weg mitten durch trockene Sand- und Steinwüste…

Share Button
Weiterlesen
1 2 3 4 5 15